Hygienebestimmungen

14.12.2021


Da das Land Niedersachsen vom 24.12.2021 bis zum 02.01.2022

die Corona-Warnstufe 3 erlassen hat, wird dann

sicherheitshalber kein Voltigieruntericht stattfinden.

Wir wünschen allen ein schönes Fest und Gesundheit für 2022.


Hygienebeauftragter und 1. Vors. Menso Tammen




25.11.2021


Neue Hygienebestimmung für den Voltigieruntericht


                Hygienebestimmungen     nach der             

Niedersächsische Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten (Niedersächsische Corona-Verordnung) 

Vom 23. November 2021 


nach § 4        Mund-Nase-Schutz

nach § 8        Zusammenkünfte auf Sportanlagen (Reithalle ist Aussenbereich)

gültig ab 25.11.2021

Maßnahmen zur Durchführung des  Voltigier-Unterrichts, -Trainings

für die Einhaltung der Bestimmungen sind die anwesenden Betreuer -innen verantwortlich

                                                                    § 1


    Jeder hat sich so zu verhalten, dass eine Ausbreitung einer Coronainfektion

    erschwert wird. 


                                                                   § 2


    Eltern bringen ihre Kinder bis zum Parkplatz hinter der Reithalle.

    Die Betreuerinnen holen die dann dort ab und bringen sie dann auch dort wieder     hin. Zuschauer sind bis auf weiteres nicht erlaubt.


                                                                   § 3


    Die TeilnehmerInnen tragen bis zum Erreichen ihres Trainingsbereichs 

    einen Mund-Nase-Schutz.


                                                                   § 4


    Im Bereich der Toilette muss der Mund-Nase-Schutz getragen werden.


                                                                  § 6


    Alles BetreuerInnen haben dem Vorstand den Nachweis einer Impfung,

    oder Genesung zu Corona nachzuweisen (ist am 24.11.2021 erfolgt)


                                                                   § 7

    Anzahl der TeilnermerInnen:


    Corona-Warnstufe 1        25    Teilnehmer inkl. Betreuer 

    Corona-Warnstufe 2        15     Teilnehmer inkl. Betreuer 

    Corona-Warnstufe 3        10     Teilnehmer inkl. Betreuer 



                                       


Reinigungs- Desinfektionsplan:        für die Ausstattung (Voltigiergurt, Holzpferd)

            Hygieneausrüstung:

            Flächendesinfektionsmittel

            Einmalhandtücher auf Rolle

            Einmalhandschuhe

            Notfallkoffer mit Erweiterung Pandemieset


    Die Desinfektion und Reinigung der Geräte, inbesondere des Voltigiergurts,  sind in     geeigneter Weise durchzuführen.

                                        


Es gelten die  aktuellen Hygienebestimmungen des B&B-Reitstall Hesel.    

Es sind mind. Die atuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz des Landes Niedersachsen einzuhalten.


Für die Einhaltung der Hygienebestimmungen auf der Reitanlage des  B&B Reitstall Hesel 

ist der Reit- und Fahrverein Hesel u.U. e.V. nicht verantwortlich.H

Hesel, 25.11.2021

gez    1. Vors. Menso Tammen    

Version V2.0 vom 25.11.2021



18.11.2021


Heute war wieder eine Ministerkonferenz.

Ich bin gespannt, welche Vorsichtsmaßnahmen wir jetzt

umsetzen müssen.


Neues gibt´s wie immer hier zeitnah zu lesen. 


         



Hygienekonzept für das Hallenturnier 


09.10.2021 bis 10.10.2021



https://www.rufhesel.de/get_file.php?id=34679392&vnr=333869







  

                                                                  Hygienebestimmungen               

Niedersächsische Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus SARS-CoV-2

(Niedersächsische Corona-Verordnung) 

ab 31,05.2021 nach Stufenplan des Landss Niedersachsen

nach § 2           Abstand

nach § 3        Mund-Nase-Schutz

nach § 5a        Testung

nach § 16        Freizeit- und Amateursport

nach §17        Spitzen- und Profisport (inbes.. Kontaktsport)

gültig ab 02.06.2021

Maßnahmen zur Durchführung des  Voltigier-Unterrichts, -Trainings

für die Einhaltung der Bestimmungen sind die anwesenden Betreuer -innen verantwortlich

    Auszug aus Verordnung nach Stufenplan Land Niedersachsen ab dem 31.05.2021

    nach Feststellung der Inzidenz von unter 35 durch den Landkreis Leer

  1.     

       Stufe     1   7-Tages-Inzidenz 10 bis 35

     Sportanlagen mit Hygienekonzept auch Indoor geöffnet.

    Kontaktsport zulässig.

     Trainer ohne Testnachweis

    Zuschauerzahl bis 100 ohne Testnachweis sitzend ohne Maske, stehend mit Maske

 

  1.            Bis  zum Erreichen des Trainingsplatzes ist eine Mund-Nase-Abdeckung erforderlich
                
  2.            Sofern ein Teinehmernder älter als 14 Jahre ist und aus einem  Landkreis/Stadt

               

               mit einer Inzidenz von mehr als 100 kommt, muss er/sie einen negativen und

               

                tagesgleichen Schnelltest vorweisen.

                
  3.             Es müssen Anwesenheitslisten geführt werden, die mind 4 Wochen aufbewahrt

               

               werden: vollständiger Name Tag und Zeit des Aufenthalts

                
  4.            die Teilnehmernden dürfen keine  gesundheitlichen  Einschränkungen, oder Krankheitssymptome  und                      mind. 2 Wochen kein Kontakt zu einer Infizierten Person haben

                
  5.            Der Wartebereich ist auf dem Parkplatz hinterm Reitstall

                
  6.            jeder Teilnehmer hat seine persönliche Schutzausstattung mitzubringen               

            


                                      


Reinigungs- Desinfektionsplan:        für die Ausstattung (Voltigiergurt, Holzpferd)


            Hygieneausrüstung:

            Flächendesinfektionsmittel

            Einmalhandtücher auf Rolle

            Einmalhandschuhe

            Notfallkoffer mit Erweiterung Pandemieset


    Die Desinfektion und Reinigung der Geräte, inbesondere des Voltigiergurts,  sind in geeigneter Weise durchzuführen.

                                        

                  

Es gelten zusätzlich die  aktuellen Hygienebestimmungen des B&B-Reitstall Hesel.    

Es sind mind. Die atuellen Bestimmungen zum Infektionsschutz des Landes Niedersachsen einzuhalten.


Für die Einhaltung der Hygienebestimmungen auf der Reitanlage des  B&B Reitstall Hesel 

ist der Reit- und Fahrverein Hesel u.U. e.V. nicht verantwortlich.H

Hesel, 01.06.2021

gez    1. Vors. Menso Tammen    

Version V1.8 vom 01.06..2021